Kontaktangaben

Emsflower GmbH
Carl-von-Linné-Str. 1
48488 Emsbüren Deutschland

T +49 5903 93553 0
F +49 5903 93553 11
E info@emsflower.de

Emsflower BioPower

Um unsere Kunden optimal zu betreuen und den besten Service zu bieten, sind wir immer um die modernste Entwicklung für die Produktion bemüht. Im Jahr 2010 haben wir unseren Schwerpunkt auf umweltfreundliche Energie für unsere Produkte gelegt. Bis vor kurzem hat man noch fossile Brennstoffe für die Beheizung der Gewächshäuser verwendet.
S
tattdessen wird jetzt an unserem Standort in Emsbüren die „Emsflower BioPower“ Anlage eingesetzt. In dieser Anlage wird mit biologischen Brennstoffen Strom produziert. Mit der Restwärme werden die Gewächshäuser versorgt.

 

Erzeugung von Ökostrom

In der Emsflower „BioPower“ Anlage wird NAWARO (Qualitätsholz) verbrannt.  Dieses ist unbehandeltes Holz und stammt aus der Landschaftspflege. Um sicher zu gehen, dass wirklich ökologisch erzeugt wird, erfolgen kontinuierlich Kontrollen. Außerdem sind am Verbrennungsofen Filter installiert, die dafür sorgen, dass die gesetzlichen Werte eingehalten werden. Die Anlage produziert mehr als 8000 Megawatt Ökostrom im Jahr. Dies genügt, um unseren Betrieb und zusätzlich 2000 Haushalte zu versorgen.

 

Nutzung der Restwärme

Bei vielen Anlagen wird die Restwärme nicht verwertet. Wir nutzen diese für die Beheizung unserer Gewächshäuser. Außerdem benötigen wir die Wärme für die Beeinflussung des Wachstums unserer Pflanzen und sparen somit Wachstumsregulatoren.

                                                                           zum Staatsbesuch

 

Außenansicht BioPower

Kesselanlage

E-Filter

Das erste Teilstück wird platziert

Betonarbeiten am Vorratsbunker